Feinvisiere

Für den Schwedenmauser gab es neben der werksmäßigen Visierung auch zahlreiche aus ziviler Fertigung stammende Feinvisiere, die vornehmlich bei der schwedischen Heimatwehr und bei Sportschützen verwendet wurden.

Tunheden

Höhen- und Seitenverstellung

SM sikte F-ram m/55

In Höhe verstellbar

Kam unter anderem unter der Bezeichnung SM sikte m/55 auf dem Scharfschützengewehr m/41 B zum Einsatz

SM sikte m/38

In Höhe verstellbar 

Teilenummer: F1311-997850

Wurde für das m/38 konstruiert und in das Originalvisier eingebaut

 

 

SM sikte ASJ ram

In Höhe verstellbar 

 

Foto mit  freundlicher Genehmigung von Siegfried Bauer

J-F sikte

Höhen- und Seitenverstellung

 

Hålsikte m/Olsson

Hersteller: Thor Olsson, Sundbyberg

Höhen- und Seitenverstellung

 

SM sikte m/58

Höhen- und Seitenverstellung

Wurde für das m/38 konstruiert 

 

Pramm

In Höhe verstellbar

 

Söderberghs Kombinationssikte

Hersteller: Fredrik Söderbergh, Borås

Höhen- und Seitenverstellung

 Mojo Sight

Visier aus heutiger Zeit der amerikanischen Firma Mojo Sighting Systems aus Cocolalla, Idaho

 Feinvisier unbekannter Herkunft

Weitere Feinvisiere folgen...sofern vorhanden

        

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Thomas Keune

Dieses Werkzeug diente zum Einstellen des zivilen Feinvisiers SM sikte ASJ-ram (und ist vermutlich auch für die weiteren SM Feinvisiere F-ram und m/58 verwendbar).