Der Kammerstengel

 Bei den verschiedenen Varianten des Schwedenmauser gab es drei unterschiedliche Formen des Kammerstengels.

 

 ModellForm des Kammerstengels Bild

 m/96

+

m/96-38

+

m/38-22

gerade

 

 m/38 (Husqvarna)

+

m/94

abgeschrägt (gekröpft)

 

 m/96-38

+

m/41

+

m/41b

gebogen

der Kammerstengel des m/41b ist brüniert

Uneins ist man sich in der Literatur bezüglich dem Einsatzgebiet der gebogenen und geraden Kammerstengel beim m/96-38. Laut Carsten Schinke, Die leichten schwedischen Infanteriegewehre Armee und Heimatwehr, kam der gerade Kammerstengel bei Gewehren der Artillerie, der gebogene Kammerstengel bei der Kavallerie zum Einsatz. Andere Quellen sehen hier keinen Zusammenhang zwischen Form des Kammerstengels und der Truppengattung.